Jeepney Drive
Jeepney Drive

Du willst also wissen wie was bzw.welche Papiere du brauchst um eine Filipina zu Heiraten ???

Barong Traditionelle Hochzeitshemd



Ja Klar sonst währt du ja nicht hier auf der Seite.

Vorab erstmal ein paar Information ,, und frag dich" willst du das wirklich ???

 

Was erwartest du eigenlich??

Der Filipina ( Philippinische Frau ) wird oft nachgesagt das sie ihren Mann oder Partner gut und Liebevoll umsorgt .Desweiteren seien sie gute Mütter und (Loyale) Ehefrauen.Auch seien sie anpassungsfähig und fleissig.

 

Die Filipina sucht Sicherheit und Geborgenheit in einer Beziehung .Sie wünscht sich einen Mann/Partner der sich um Frau und die Familie kümmert. Hat sie diesen Partner gefunden  wird sie alles tun ihm das Leben und seine Wünsche so gut wie möglich zu gestalten .

 

Erwartest du genau das ?????

Dem ist aber leider nicht immer so -

Ich für meine Seite kann sagen das trifft voll und ganz zu.

Leider trifft das nicht für alle zu drum prüfe wer sich bindet.

Tue dier aber selbst einen Gefallen und suche dir eine Frau möglichst in deinem Alter oder höchstens 10 Jahre Altersunterschied.

Bist du noch auf Der Suche nach einer Filipina kannst du hier auf

ASIA-DATE.de nach einer Asiatin suchen.

Bedürftigkeits/UnterhaltBescheinigung

Noch eine wichtige Info .Wenn du dann Tatsächlich eine Filipina geheiratet hast, wird deine Frau Geld zu Ihren Angehörigen schicken wollen.

Das kannst du nicht verhindern, wenn doch ,dann wird sie es Heimlich tun, das wiederum ist schlecht für euch beide , denn dieses Geld kannst du bei der Steuererklärung absetzen Zur Zeit 1250 € pro Person im Jahr aber nur für die Eltern und Grosseltern also 4 x 1250 €  .Das Geld muss aber eindeutig auf deren Nahmen auf einem Konto zugestellt werden. Schickt Ihr das Geld zu einer Schwester oder Bruder

auf dessen Nahmen kannst du das gleich vergessen .Merke dir also "nur auf den Nahmen der Eltern"

 

Um die Zuwendungen beim Finanzamt geltend zu machen müssen die Eltern

deiner Frau eine Bedürftigkeits-Bescheinigung ausfüllen

( kannst du hier Runterladen) .

Die Bescheinigung muss dann vom Bürgermeister des Ortes

unterschrieben und ganz wichtig abgestempelt werden.Die Bescheinigung muss dann nach euch geschickt werden und du gibst sie beim Finanzamt mit ab. Ohne Bescheinigung kannst du die Zuwendungen oder auch Unterhalt nicht geltend machen. Ist also bares Geld wert.

Geld verdienen mit Ihrer Homepage !

Diese Informationen auf dieser Seite habe ich zum Teil aus dem WWW sowie eigene Erfahrungen und von Bekanten die mit einer Filipina verheiratet sind.

ALLE INFOS SIND OHNE GEWÄHR FÜR DIE RICHTIGKEIT DER DARSTELLUNG : SIE DIENEN EINZIG UND ALLEIN ZUR INFORMATION

Mehrere Möglichkeiten

Die Dokumente/Papiere die der oder die Auserwählte für das Visum braucht sind.

1.:  Elterlicher Rat =  Zustimmung Der Eltern Je nachdem wie Alt sie oder er ist Im Alter von 18-20 ist das eine Parental Consent Zustimmung  von 21-26 nennt sich das Parental Advise. Diese Dokument muss man sich von einem Notar anfertigen lassen möglichst am Ansässigen Ort.Dieses Dokument muss dann vom Örtlichen Gericht (RTC--Regional Trial Court ) beglaubigt werden.

 

Hier wird bestätigt das der Notar der die Urkunde ausgestellt hat dazu berechtigt war die Urkunde auszustellen und am Ort ansässig ist.

OHNE DIESES DOKUMENT GEHT GAR NICHTS

 

2.: Eidesstatliche Erklärung von den Eltern über den Familienstand...Affidavit of Civil status... 

( Soweit ich informiert bin kann man 1.Den Elterlichen Rat und

2. Eidesstatliche Erkärung der Eltern in einer Bescheinigung zusammen ausfertigen lassen. )

 

3.: Geburtsurkunde vom (  NSO...) National Statistic Office auf SECPA

Ihr braucht die Geburtsurkunde auf der Deutschen Botschaft in Manila

und auch hier für das Oberlandesgericht in Deutschland.

 

Die Geburtsurkunde kann man sich in Manila beim NSO holen oder aber auch auf der Hompage des NSO.  E.Census   bestellen  

Adresse.: 

NSO - EDSA

(NATIONAL STATISTICS OFFICE - CIVIL REGISTRATION DEPARTMENT)   

Vibal Building,     Quezon City, Metro Manila, 1100, Philippines           

Telefon :  +63(2)9270429

 

4.: Ledigkeitsbescheinigung (Singlebescheinigung) Cenomar Singleness oder auch Ledigkeitserkärung  Vom NSO auf Sepca Diese Bescheinigung kann man sich auch beim NSO auf der Hompage E.Census besorgen

 

5. Gültiger Reisepass muss bei einreise in D noch mindestens  6 Monate gültig sein

 

6.: 4 Passbilder  Spezielle Anforderungen der Bilder   (Hier einzusehen)

 

 

7.: Antragsformular  (Hier einzusehen)

 

8.:Sicherheitsbelehrung (Hier einzusehen)

 

 9.:30-50 € Gebühr  Zahlbahr zum Aktuellen Peso-Kurs 

Habt Ihr das alles so weit erledigt muss die Eidesstattliche Erkärung der Eltern

( Affidavit of Civil Staus)

und Der Elterliche Rat zur Eheschließung  ( Parental Advice )

                                             und oder  ( Parental Consent )

vom / beim Malacanang ( Office of the President ) beglaubigt werden.

Am besten möglichst gleich auch die Geburtsurkunde vom NSO (National Statistic Office auf SECPA ) und die Ledigkeitsbescheinigung  ...Cenomar... vom NSO

beglaubigen lassen.

Diese Beiden Dokumente braucht man für das Ehefähigkeitszeugnis .

Das Ehefähigkeitszeugnis des Partners von den Philippinen wird hier in Deutschland von der Botschaft der Philippinen in Berlin ( eventuel auch beim Konsulat )ausgestellt .

 

Adresse .:

Malacanang

Authentication Unit , Legal Office , Office of the President , Malacanang

1610 J.P. Laurel St. Watson Building, Malacanang San Miguel Manila

Tel.:733-36-03

 

Sind die Dokumente beim Malacanang beglaubigt worden musst du noch zum

Department of Foreign Affairs  ( DFA )(RED RIBBON) dort müssen die Papiere nochmal über Beglaubigt werden .



DFA  Authentication Division, Office of Consular Affairs,
Department of Foreign Affairs  Southwing Lobby, 2330 Roxas Blvd.,
Pasay City, Metro Manila
Tel. No. 834-4000, 8344011, fax 8321597
   DFA Homepage

..................................................................................................................

Für das Ehefähigkeitszeugniss hier in Deutschland das von der Philippinschen Botschaft in Berlin ausgestellt wird , brauchst du und dein Partner unter

anderem folgende Unterlagen.

 

Die Geburtsurkunde vom NSO auf SECPA beglaubigt von DAF und MALACANANG

 

Die Ledigkeitsbescheinigung ( CENOMAR ) vom NSO auf SECPA "beglaubigt von DAF und MALACANANG"

 

Die Eidessttaliche Erklärung von den Eltern ( Affidavit of Civil )vom Örtlichen Gericht (RTC--Regional Trial Court ) DAF MALACANANG beglaubigt.

 

Je  Nachdem eventuell auch den Elterlichen Rat zur Eheschließung.Vom Örtlichen Gericht (RTC--Regional Trial Court ) DAF MALACANANG beglaubigt.

 

Dann den Reisepass der Dame oder des Herren.sowie zwei Passbilder,und dein Perso oder Reisepass.

 

.....................................................................................................................

 Adresse.: Botschaft der Philippinen in Berlin

 

Botschaft Philippinen, Berlin
Botschaft Philippinen, Uhlandstrasse 97, 10715 Berlin

Telefon
(030) 86 49 500, Konsularabteilung: (030) 86 49
50 23, (030) 86 49 50 26
Fax
030-87 32 551

 

Das Ehefähigkeitszeugniss stellt eventuel auch ein Konsulat der Philippinen aus

 

Einfach mal bei der Botschaft in Berlin nachfragen..



Deutschkurs /Sprachprüfung A1

Bevor überhaubt von den Philippinen ausgereist werden kann muss ausserdem ein Deutschkurs nachgewiesen werden Sprachprüfung A1 oder auch "Start Deutsch 1 "

Diesen Kurs kann man hier machen. 

Goethe-Institut Philippinen
G/4-5/F Adamson Centre
121 Leviste St.,  Salcedo Village
1227 Makati City, Metro Manila, Philippines
Tel: + 63 2 8405723-4; 8170978
Fax: + 63 2 8170979

 

Und es muss auch noch eine Medizinische Untersuchung gemacht werden

( medical check )kann man aber bei jedem Arzt  oder auch in einem Krankenhaus machen lassen. 

Ausserdem müssen die ganzen Dokumente noch ins Deutsche übersetzt werden .

Das kann man in den Philippinen machen muss dann aber auch wieder von der Deutschen Botschaft beglaubigt werden.

Oder man macht es hier in Deutschland bei einer/einem vereidigten Übersetzer/Übersetzerin

Um Auszureisen

Des weiteren muss um ausreisen zu dürfen, von jeder Philippinischen Frau eine Belehrung vom CFO abgelegt werden.Dazu muss ein ca 2 -4 Stündiges Seminar beim CFO  belegt werden.

Adresse

CFO

Citigold Center
1345 Pres. Quirino Avenue
corner Osmeña Highway (South Superhighway)
Manila, Philippines 1007
Tel. Nos. (02) 561-8321 locals 300 to 304; 200 to 204; 101 to 105
Fax No. (02) 561-8332

Welche Unterlagen und zu welcher Zeit man das machen kann,

kannst du hier einsehen Seite ist leider nur Englisch.Derjenige der Ausreisen möchte z.B. zum Heiraten braucht mindestens

 

Einen gültigen Reisepass 1 Passbild und ein Antragsformular kann man hier bekommen

Nach diesem Seminar beim CFO ( bei dem man unter anderem auf die Folgen einer auswanderung hingewiesen wird ) bekommt man einen Sticker der in den Pass geklebt wird.Diesen Sticker kriegt man aber erst dann wenn man das Visum hat.

 

Wer hat sich das bloß alle ausgedacht?????

Zum Abschluss muss ich noch Hinzufügen das was ich hier auf der Seite wiedergegeben habe hat mich doch zum Teil Richtig erstaunt .Das ist doch fast unglaublich was hier von den Behörden egal ob auf den Philippinen oder Deutschland

verlangt wird.

 

Das hat es so 1990 nicht gegeben .Ich habe seinerzeit aber auch auf den Philippinen geheiratet.

 

Momentan recherchiere ich welche Papiere / Dokumente du
brauchst um in den Philippinen zu Heiraten Die Seite werde ich hier in Kürze freigeben.

Wenn du darüber Infos brauchst schau hier gelegentlich vorbei.

 

Auch wäre es sehr schön wenn der eine oder andere noch
zusätzliche Infos hat und auch ob sich vielleicht
irgendwelche Gesetze oder Visabestimmungen geändert haben.

 

Dafür habe ich hier ein Kommentarfeld erstellt.

 

Also es gibt mehrere Möglichkeiten eine Filipina oder auch Filipino zu Heiraten.Es geht in Deutschland oder auch auf den Philippinen .Wobei ich sagen würde besser auf den Philippinen . Man bracht zwar fast immer die geichen Papiere. Aber um in Deutschland zu Heiraten müsste der oder die Angebetete ja vor Ort sein und das ist eigentlich schon schwierig genug jemanden aus einem " Dritte Welt Land " hierher zu bekommen. 

 

Übrigens ich schreibe immer Filipina oder Filipino es gibt ja schließlich auch Frauen die eventuel einen Filipino Heiraten wollen .

 

Um eine Filipina oder Filipino in Deutschland zu Ehelichen braucht die Frau oder auch Mann ein sogenantes Fiances Visum ( Das ist ein Visum zur Eheschließung ) schaut mal auf dieser Seite  der Deutschen Botschaft in Manila .

Adresse.:

Deutsche Botschaft Manila
25/F Tower 2, RCBC Plaza
6819 Ayala Ave (cor. Sen. Gil Puyat Ave)
Makati City, Metro Manila

Postanschrift:
German Embassy Manila

P. O. Box 2190, Makati CPO
Makati City
1261 Metro Manila, Philippines

Telefon- und Faxnummern sind:
Telefon: (0063 2) 702 3000
Fax: (0063 2) 702 3015
Faxnr. Visastelle: (0063 2) 702 3045

 

Beantragung eines Visum zur Eheschließung

 

Merkblatt zur Eheschließung zwischen Deutschen und Philippinischen

 

Online-Antragsformular für ein Schengenvisum

 

Info/Flyer Terminvergabe Visa

 

Info/Merkblat Nachweiss einfacher Deutschkentnisse

 



Das Fiances Visum ist erstmal für 3 Monate  kann aber soweit ich weiß bei der zuständigen Ausänderbehörde noch mal um 3 Monate verlängert werden.

 

Der oder die Partnerin die man in "Deutschland " Heiraten möchte  könnte eventuell auch mit einem Touristenvisum einreisen 3 Monate gültig.

Damit kann aber man nicht Heiraten  

Unabhängig davon braucht man für beide Varianten bzw.man muss eine Einladung ( hier einzusehen )für die Person die man nach Deutschland holen möchte,

bei der für dich zuständigen  Ausländerbehörde beantragen .

Dies ist ein 2-Seitiges Dokument kann man gleich vor Ort Ausfüllen.

Dafür brauchst du Die Gehaltsbescheinigungen der letzten 3 Monate.

Wohnraumnachweiss....Kopie vom Mietvertrag genügt vielleicht schon ...Vorher Nachfragen.

Dein Personalausweiss  und ca 25 € als Gebühr

 

Zu der Einladung für deinen Gast musst du eine

Verpflichtungserklärung abgeben,und unterschreiben.

Diese Erklärung sagt aus das du für alle Kosten gleich in Welcher Form auch immer aufkommen wirst. ----- ALLE KOSTEN----- ohne Ausnahme.

Desweiteren braucht dein Gast bzw.muss ein Rückflugticket vorliegen.

Kann man hier finden

Ob jetzt eine Krankenversicherung notwendig ist weiss ich nicht so genau.

Aber für deine eigene Absicherung empfehle ich dir eine Vers.für deinen Gast abzuschliessen.So eine spezielle Vers. gibt es auf jeden Fall beim ADAC habe ich selber schon zweimal genutzt  liegt so weit ich weiss bei ca 120 € 

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • steffen schubert (Samstag, 24. Mai 2014 22:47)

    Declaration of residence
    Concent
    Copy from your passport with stamp and signature from the consul in cebu
    power of attorney for matrimony with stamp and signature from the consul
    Certificat of live birth ask the consul he can translate this stamp and signature
    certificate of no marriage for marriage
    Marriage certificate of your parents
    Death certificate when the parents is death
    birth certificates of his siblings from the local registry office
    Your baptismal certificate
    Certificat first day at school
    2 passport pic from parents
    2 passport pic from you not biometric
    full body photo from you

    das sind die brandaktuellen anforderungen in sachsen zur überprüfung und für das ehefähigkeitszeugnis

  • Renatus (Donnerstag, 23. April 2015 16:03)

    Es ist schon ein starkes Stueck Diskriminierung fuer meistens christliche englisch - sprechende Heiratswillige in den Philippinen, waehernd jeder wohlhabende afrikanische Fluechtling ohne jede
    Spraschkenntnisse ob mann Frau oder Kind ohne die geringsten Papiere nach Deutschland und in die EU einreisen kann und in wenigen Wochen Visum und Ausbildung mit Bleiberecht erhaelt.

  • Maarten Vrolijk (Mittwoch, 20. Mai 2015 18:58)

    Welche Dokumente müssen davon von einem authorisierten Dolmetscher in Deutschland übersetzt werden, bzw. übersetzt von der Philipp. Botschaft beglaubigt werden? Das Ehefähigkeitszeugnis, wo erhält
    die Freundin aus Manila dies? Kurze Info: Wir sind schon 4 Jahre zusammen, und sie besucht mich seitdem ca. alle 3 Monate. Ich war schon 3 x dort und wir möchten jetzt hier in Deutschland zusammen
    leben. Grüße

  • Oliver (Samstag, 11. Juli 2015 07:48)

    Hallo,

    Die Infos hier sind teilweise seit Jahren veraltet. Ich befinde mich gerade selbst in diesem Prozess und kann aus eigener Erfahrung sagen, nicht alles ist so heiß wie es gekocht wird ;-)
    Malacanang-Beglaubigung gibt's z.B. schon gar nicht mehr, DFA-Red-Ribbon verlangt auch niemand mehr, da philippinischen Dokumenten so oder so nicht getraut wird, da reichen dann auch die vom NSO
    vollkommen aus.

    Und mien Tip ist sowieso, gleich auf den Philippinen zu heiraten, das spart Stress - und mein Standesamt wird mir ein "vorläufiges" EFZ ausstellen (eigentlich ein ganz normales EFZ, der Vorbehalt ist
    dem nicht entnehmbar) und die Beamtin hat ganz freundlich gemeint, die gesetzlich vorgeschriebene Dokumentenprüfung machen wir dann einfach nach der Hochzeit, zusammen mit der Visa-Beantragung für
    Familienzusammenführung durch meine Frau auf den Philippinen. Und wegen dem A1 Kurs, mein Gott nervig ja aber der Intensivkurs dauert 8 Wochen und ist auf Erfolg gebürstet, wenn man die Sache ernst
    nimmt, pakt man das auch - und das A1 kann beim Antragstellen vom Visum nachgereicht werden.

    In Summe kann man es somit bei Heirat auf den Philippinen schaffen, vom Entschluss einer Heirat bis zum Zusammenzug in Deutschland alles in sechs Monaten gewuppt zu bekommen, wenn man zu allen
    Beamten auf dem Weg dorthin immer freundlich ist. Und ich meine wirklich nur freundlich und höflich, ich rede hier nicht von Bestechung oder so n scheiß wir zwei machen alles auf ganz legalem Weg.
    Nur wir arbeiten halt quasi auch mit voller Energie an diesem Ziel und nehmen die Sache nicht auf die leichte Schulter - wir wissen, das alles hat gerade Prio1 in unserem Leben. Nur mit der
    Einstellung, viel Recherche und Geduld schafft man das, was wir gerade schaffen :)

    Wer mehr wissen will, ich schreibe meine Erfahrungen gerade alle in einem Blog zusammen ;)

  • Hubert Wochnik (Freitag, 24. Juli 2015 07:38)

    Das Red Ribbon ist schon notwendig und zwar wenn man auf der Phil Botschaft die Ehe anzeigen möchte.

  • N. Hotch (Samstag, 19. Dezember 2015 15:00)

    Mal eine ganz andere Idee..was wenn sie ( Pililipina) ein Besuchervisum oder Aupairvisa für Deutschland hat und man in Dänemark heiratet ? Man hat nicht diesen großen Formularkrieg und es geht
    erheblich schneller.Irgendwelche Erfahrungen ??

  • Hotch (Dienstag, 05. Januar 2016 11:25)

    Was ist denn wenn man zum Beispiel eine philipina in Thailand heiratet ? Was brauch man da für Papiere für die Einreise nach Deutschland ?

  • Peter (Dienstag, 01. März 2016 21:27)

    Befinden uns auch gerade in dem Prozess alle Dokumente für die Ehefähigkeitszeugnis zusammenzutragen. Es wurde gesagt wir müssten alle Dokumente beglaubigen lassen und übersetzen lassen diese dann im
    Original+Übersetzung hier beim Standesamt abgeben und dann werden diese wiederum geprüft, weil ja 75% gefälscht sein kann. Ich verstehe auch den gesamten Aufwand nicht. Erst alles beglaubigen lasse
    und so weiter nur damit dem eh nicht getraut wird und die ganze Prüfung vorn vorne losgeht. Abegesehen von den verschiedenen Aussagen was für Dokumente nun alle wie in welcher Form verlangt werden.
    Meine Freundin meinte auch, red ribbon müsste reichen. Aber warten wirs mal ab

  • Dennis (Sonntag, 08. Mai 2016 19:48)

    Da habt ihr es noch gut, was die Behörde alles von uns verlangt grenz schon an verarsche bzw. schikane.
    Alle Dokumente die ihr genannt habt, doppelt beglaubigt übersetzte und noch mal beglaubigt und jetzt kommts, nachdem alle Dokumente eingereicht worden sind:
    Ach so wir brauchen dan noch. Taufschein, Einschulungsbescheinigung. Geburtsurkunden der Eltern aller Kinder und gheschwister dazu je 2 Passfotos + ein ganzkörper Foto (von jedem!!!! nicht nur von
    meiner verlobten!). Heiratsurkunden der Eltern und wenn aller Geschwister und Kinder (wenn diese ebenfalls schon verheiratet sind). Dazu eine Erklärung wo sie seit sie 15 ist gelebt hat mit
    vollständiger Adresse (ggf. Skiizze!!!). Und alles inkl. 2 Kopien.
    Alles im allen wird es wohl noch weitere 6-12 Monate dauern(6 Monate dauert es bereits). Auf den Hinweis das einige Dokumente nur 6 Moinate gültig sind, kam ein kann nicht sein. Einfach nur unfähig
    die deutschen behörden

  • martin (Donnerstag, 16. Juni 2016 21:04)

    Ich kann mich deiner Aussage nur anschließen Dennis. Ich befinde mich gerade in dem Prozess und bin ziemlich gefrustet. Prüfung des Ganzen ist ja ok aber in diesem Rahmen eine Unverschämtheit. Der
    Gipfel ist wirklich die Adressenauflistung seit dem 15 ten Lebensjahr.
    Der erste Gang sollte auf jeden Fall der zum zuständigen Standesamt sein.

  • Martin (Donnerstag, 16. Juni 2016 22:00)

    A1 Deutsch Kurs
    Voraussetzung zum Ehegattennachzug ist ja dieser Kurs.
    Hat jemand Erfahrungen damit? Geht das im Selbstlernkurs?
    Braucht meine Verlobte keinen, wenn sie studiert hat?
    Kann sie einen Kurs hier über ein Visum machen?
    Was ist die beste Möglichkeit, damit sie mich hier möglichst lange besuchen kann, da ja die Beantragung des Ehefähigkeitszeugnisses ewig dauert (wir wollen hier heiraten)
    Danke!!!

  • Siegfried (Samstag, 27. August 2016 18:35)

    Hallo
    Ich bin Siegfried aus Flensburg..
    Wozu machen die das alles ?
    Ich wollte auch meine Joy aus Liebe Heiraten aber da bekommt man ja fast kalte Füße ..
    Wie oft muss Ich den da selber nach Manila Fliegen..

  • Maddin (Freitag, 06. Januar 2017 01:44)

    Hey,

    Habe jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen. Kann sein, dass es doppelt ist. Fahre heute Morgen auf das Standesamt. Wichtig ist zu sagen die kümmern sich um alles. Natürlich hat das seinen Preis. Meine Verlobte ist nicht vor Ort und arbeitet im Ausland. Somit kann sie sich auch nicht wirklich um alles kümmern. Das Standesamt wollte auch nicht dass ich die Dokumente sammle denn es werden zu häufig Fehler gemacht weil es so kompliziert ist und teils dauert es bis zu einem Jahr.

    Das Standesamt hier beauftragt einen Notar vor Ort alles zu beantragen und einzuholen was nötig ist. Dabei ist der Briefverkehr inklusive. Das sind laut Internet 300€ das einzige sind halt die Passbilder die meine Verlobte mir zuschicken muss sowie eine Unterschrift dass ich alles hier beantragen darf.

    Den A1 macht sie über preply.com dort habe ich jetzt erst mal 16 Stunden für 100€ gebucht, Preise variieren nach Tutor. Das Goethe wollte gleich 600 haben für einen Kurs. Selbst wenn ich noch 100€ nachzahlen sollte bin ich für eine Privatlehrerin über Skype günstig.
    Vokabeln haben wir Duolingo genutzt. Zum Wörter lernen geht es bis C1 auf deutsch jedoch lernt man nur Vokabeln. Denke aber jetzt mit der Privatlehrerin können die Vokabeln sinnvoll verbunden werden.

    Kann mich ja nochmal melden wenn ich dran denke wie alles läuft.

  • Martin (Sonntag, 05. Februar 2017 00:48)

    Hey,

    um alles zu vereinfachen hat mir jemand geflüstert in Dänemark zu heiraten. Touristen Visum reicht. Man braucht nur noch die Geburtsurkunden, ihr Ledigkeitszeugnis und Reisepass. Die entsprechenden Seiten dazu können einen mehr Infos dazu geben ;-)

    Soll wie in Vegas gehen. Wird offiziell akzeptiert.

    Dachte ich gebe mal mein Wissen dazu weiter.

    Von behördlicher Seite aus wird es nur nicht gerne gesehen soweit ich das verstanden habe ^^

Ihr habt hier aber Fragen

zu N.Hotch .:

Soweit ich das weiß wäre das möglich, aber da würde ich mich mal gans genau erkundigen nicht das du Probleme mit den Deutschen Behörden bekommst. Mit dem Besuchervisum geht es wohl nicht . Denn dann würdest du  sie ja mit falschen Tatsachen nach Deutschland holen bzw.das Visum ist nicht Rechtens. Und als Au Pair das kann ich nicht beantworten.

Rolf

 

Zu Hotch,:

Ich denke mal du bist die selbe Person wie N.Hotch.

Zu inThailand Heiraten kann ich dir gar nichts sagen,habe ja mal auf den Phils geheiratet.aber wielleicht weiß ja jemand anderes mehr der hier auf der Seite  ist.

Rolf

 

Allgemeine Informationen! (Diese Informationen auf dieser Seite meiner Hompage habe ich zum Teil aus dem Internet zusammen gesucht sowie meine eigenen Erfahrungen und hier auf der Seite wiedergegeben.) Alle Infos sind ohne Gewähr für die Richtigkeit der Darstellung! Sie dienen einzig und allein zur freien Information!



Zurück zu